Erfahrungen & Bewertungen zu U.T. Ortungstechnik

Leckortung in Gebäuden

Erprobte Methoden für Ihre Zufriedenheit 

LOCATEC In Ihrer Nähe

24/7-Hotline: 08031 807046-0 (Kostenfrei)

Direkt Schaden melden

Feuchte Böden, Decken oder Wände sind die häufigsten Hinweise für ein Schadensereignis an einer wasserführenden Leitung innerhalb eines Gebäudes. Selbst ein minimaler, kontinuierlicher Wasserverlust kann sich langfristig zu einem kostspieligen Wasserschaden entwickeln.

Hierbei ist wichtig zu verstehen, dass die Wasseraustrittsstelle in vielen Fällen nicht der Ort des Schadenursprungs ist, denn Wasser sucht sich seinen Weg. Hauptgrund für einen Wasserschaden im Gebäude sind defekte Rohrleitungen. Wenn Ihnen nicht bekannt ist, wo sich die Bruchstelle in der wasserführenden Leitung befindet, kontaktieren Sie die Leckortungsspezialisten von LOCATEC.

Wir helfen schnell, präzise und unbürokratisch, wodurch teure Folgeschäden (z.B. Schimmelpilz) vermieden werden.

Durch den Einsatz topausgebildeter Messtechniker und modernster Messverfahren sind wir in der Lage, in kürzester Zeit den Schaden für Sie punktgenau zu orten:

Druckprüfung

Feuchtigkeitsmessung

Elektroakkustik

Tracergas

Thermografie

Endoskopie

Inspektionskamera

Färbemittel

Punktgenaue Leckortung

Rohrbruchortungen sollten ausschließlich von Profis durchgeführt werden, denn ein „Freilegen auf Verdacht“ führt in vielen Fällen zu einer Schadensausweitung sowie einer unnötigen Belästigung der Bewohner. Dementsprechend steigen die Kosten für den Geschädigten und der Gesamtprozess wird unnötig in die Länge gezogen.